Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt.

×

generelle Anfrage

Vorname*

Nachname*

E-Mail*

Telefon*

Nachricht

zurück zur Übersicht

Diese besonderen Touren sind  in der Müritzregion zu einem Begriff geworden.

Die Schönen vom Lande-  wie wir unsere Dorfkirchen gern nennen, sind oft verschlossen.

Mit dem nötigen Insiderwissen können speziell ausgebildete ReiseführerInnen Ihnen diese Türen nicht nur öffnen. So mach spannende Geschichte gibt es dabei zu erzählen. Wahre Schätze schlummern auch in baufälligen Dorfkirchen.

Kombiniert mit einer Schifffahrt, einer lauschigen Mittagsrast oder gemütlicher Kaffeepause in einem der einladenden Herrenhäuser, entsteht ein reizvolles und ungewöhnliches Tagesprogramm . Ausgehend von Ihrem Quartier/Startpunkt unterbriten wir Ihnen ein taggenaues Angebot.

Mögliche Bausteine /Kombinationen sind zum Beispiel: 

 

+ Dorfkirche Sietow und Fischräucherei „Seeberg“

+ eine der ältesten Dorfkirchen der Region in Vipperow, die „Russenkirche“ Rechlin, Dorfkirche Boek mit Kutschfahrt im Wildpark

+ die wunderbaren Kirchen in Groß Gievietz - Kraase und Groß Plasten mit Kaffeetafel im Schloss Groß Plasten

+ Schifffahrt nach Röbel - die seltsame Oktogonkirche Ludorf und Mecklenburger Kartoffelsuppe satt im Gutshaus Ludorf  (alternativ Kaffeetafel)

+ Von Steinen , Schlössern und der Liebe – Kirchgrubenhagen und Ulrichshusen zur Mittagszeit

 + Schifffahrt nach Röbel - die seltsame Oktogonkirche Ludorf und Mecklenburger Kartoffelsuppe satt im Gutshaus Ludorf  (alternativ Kaffeetafel)